Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
31. Januar 2013 4 31 /01 /Januar /2013 15:20

IPaid ist eine Surfbar sie ist ähnlich aufgebaut wie die Paradiesbar.

Es gibt eine Aktivitätskontrolle. Diese sieht wie folgt aus:
Man muss aus 7 Farben die Farbe anklicken, welche in der Surfbar steht.

Dauert ca. 1 Sekunde.

 

Pro View bekommt ihr Punkte, zudem gibt es bezahlte Banner die ihr anklicken könnt um mehr unkte zu bekommen.

Darüberhinaus, gibt es auf der Website ebenfalls nochmal die Möglicheit über Bannerklicks, neue Punkte zu verdienen.

Die Punkte werden in der ersten Woche eines Monats umgerechnet.

Der Verdienst gehört zu einem der höchsten mir bekannten in Deutschland für Surfbars.

 

Der Admin ist Deutscher und beantwortet alle Anfragen binnen weniger Tage!
Die Auszahlung erhält man am Anfang eines Monats.

Die erste Auszahlung kann man schon ab 2 Euro beantragen, danach ab 10 Euro.

Dies macht der Admin, damit die User sehen können, dass diese Seite auch wirklich zahlt.

Ich selber habe schon 2 Auszahlungen erhalten.

 

 

 

Hier geht es zu IPaid

 

 

 

Screenshot

 

Kommt noch.

 

Diesen Post teilen
Repost0
30. Juli 2012 1 30 /07 /Juli /2012 01:46

Ich bin nun seit einiger Zeit bei Clixsense.
Ich muss aber zugeben, das ich recht wenig aktiv war. Das liegt aber nicht an der Seite, sondern eher daran, das ich meistens nur Surfbares benutze. Aber diese Seite ist eine der wenigen bei dennen ich auch klicke! und das nicht ohne Grund. 

 

 

- Clixsense ist seit Jahren im Geschäft und zahlt zuverlässig aus.

- viele Verdienstmöglichkeiten: Paid4Klick, Tasks = Aufgaben die bezahlt werden etc.

- super Optik und einfache Bedienbarkeit

- Tausende von User die auf Clixsense schwören

 

Auch ich habe jetzt eine Auszahlung beantragt. Ich werde davon berichten, sobald ich meine Auszahlung erhalten habe. Auch ein Video zu diesem Anbieter wird folgen.

 

 

Interesse ?
Hier geht es zu Clixsense.

 

CLIXSENSE

 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0
28. Juli 2012 6 28 /07 /Juli /2012 19:40

Hier ein Video zu 20Dollars2Surf


 
Diesen Post teilen
Repost0
28. Mai 2012 1 28 /05 /Mai /2012 00:46

 

upload.jpg

Appredeem und damit Apptrailers bietet einem die Möglichkeit mit dem testen und anschauen von Trailern von Apps Geld zu verdienen !


Vorraussetzung ist ein Iphone oder ein Android basiertes Smartphone.

 

Es ist ganz einfach,

ihr gebt diese Adresse http://bit.ly/ouocEH in euren Webbrowser ein beim Smartphone, dann meldet ihr euch an und schon kann es losgehen, habe bis heute schon 6 Auszahlungen erhalten.

Screenshots kommen morgen!!!

 

Wer bei der Anmeldung noch den Namen   linckn    angibt, bekommt 0.25 Dollarcent von Appredeem geschenkt.

 

 

Hier sieht man wie viele Punkte man dafür bekommt, wenn man sich einen Trailer von dem App anguckt.

Beim Downloaden der Apps, bei dennen Try dran steht, oder eine goldene Kugel ist, bekommt man viele extra Punkte,

wenn man das App testet.

IMG_2066.PNG

 

 

Ab 150 Punkten kann man per Paypal eine Auszahlung anfordern.

Die Auszahlung erfolgt binnen 60 Sekunden ! ( Instant)

IMG_2067.PNG

 

 

 

Auszahlungsbelege

 

IMG_2069.jpg

 

Diesen Post teilen
Repost0
19. Mai 2012 6 19 /05 /Mai /2012 19:35

Es klingt wirklich komisch,

aber es ist so, ihr könnt mit "nichts" Geld verdienen.

 

Ihr verkauft hier eure Rechenleistung.

Seiten wie Google etc. zahlen dafür das ihre Serverleistung getestet wird.

Das ganze passiert ohne das man etwas davon wirklich mitbekommt.

Man sieht( man kann es jederzeit klicken und es erscheint nur ein kleines Statussymbol) lediglich ein Fenster was einem den Status der verdienste anzeigt und zeigt ob es gerade arbeitet oder nicht !

 

Das Programm sorgt dafür das es im Hintergrund z.B Youtube besucht, dadurch werden Zugriffe auf z.B. Youtube erzeugt.
Wenn viele dies tun, so kann Youtube testen ob die Server den Aufrufen standhalten.

Dafür bezahlen sie Geld. Und sie werden daran beteiligt.

 

Das Programm startet automatisch nach dem Start und kann jederzeit beendet werden.

 

 

Man muss sich um garnichts kümmern. EInfach während der PC läuft arbeitet das Programm, selbst die Auszahlung erfolgt automatisch.

 

  gomezpeergh.jpg

Besuchen Sie doch einmal die Website

 

 

 

Hier ein Screenshot.

 

gomezpeer.jpg

Diesen Post teilen
Repost0
9. Mai 2012 3 09 /05 /Mai /2012 23:06

Bux-Seiten sind meist von amerikanischen Anbietern.

Der Verdienst beläuft sich auf 5 bis 10 Cent pro Tag. Nicht viel aber da es viele dieser Seiten gibt kann man schonmal auf 1 Dollar pro Tag kommen.

 

Ein riesiger Vorteil ist es das die Auszahlungsgrenze bereits bei einem Dollar liegt.

Der Nachteil ist jedoch das die meisten Bux-Seitenbetreiber bereits nach 3 Monaten ihre Seite schließen.


Hier einige Anbieter die bewert sind, und von dennen ich schon Auszahlungen erhalten habe.

Dazu gibt es auf den Homepages noch einen extra Auszahlungsprüfungsbereich.

 

 

Ich kann die Seiten nur empfehlen:

 

33bux.com

BigUSABux.com

bux2000.com

buxboss.com

buxpromo.com

canadabux.com

PHD-Bux.com

Diesen Post teilen
Repost0
28. April 2012 6 28 /04 /April /2012 22:51

PhD-Bux.com

 

Hier kann man richtig gut verdienen mit Klicks. ( Verhältnismäßig zu anderen PTC Anbietern)

Pro Klick gibt es bis zu 0.02 Cent.

Ich habe damit in 10 Tagen das Auszahlungslimit erreicht.

Die Auszahlung erfolgt per Skript. IIhr beantragt die Auszahlung, und innerhalb von 60 Sekunden ist das Geld auf Ihrem Paypalkonto.

Das Auszahlungslimit beträgt 1 Euro.

 

Der Admin ist sehr aktiv, regelmäßig schreibt er euch eine persönliche Nachricht als IM auf der Website, in der er schreibt wie es der Seite geht und was aktuell alles passiert.

 

Zu dem gibt es einen extra Bereich in dem Screenshots von Auszahlungen einsehbar sind. Natürlich Zensiert.


Dieser Anbieter zahlt 100% aus! Es ist eine super Seite die keiner verpassen sollte!

HIer ein Screenshot meiner ersten Auszahlung, nicht über den Namen wundern so heißt der Admin!

 

Bildschirmfoto-2012-04-28-um-22.42.06.jpg

 

 

 

Hier geht es zur Anmeldung

Diesen Post teilen
Repost0
28. April 2012 6 28 /04 /April /2012 22:26

 

 

Primusportal

 

Primusportal ist die Heimat der Primera.

Primera ist eine Onlinewährung, einige Seiten basieren auf dieser Währung.

Beispielsweise Primerclassics.de (PTC; Artikel folgt); oder Primeraparadies.de (PTC;Artikel folgt)

 

Primera haben einen Festkurs. 10.000 Primera sind 1 Euro wert.

Eine Auszahlung ist ab 5 Euro möglich via Paypal oder via Überweisung.

 

Primera kann man jedoch auch im Forum verkaufen, sogar über den normalen Preis. Ich hab teils schon Primera für 1,10€ pro 10.000 Primera verkauft.

 

Zum Forum selber, ich habe noch nie so ein freundliches und aufgeschlossenes Forum erlebt wie hier. Ich bin dort sehr zu frieden, wirklich jeder ist nett, die Administratoren und Moderatoren sind sehr aktiv.

 

 

Wie verdient man Primera ?
Alle 30 Minuten kann man ein Captcha klicken und verdient dort 15 Primera. Dann gibt es auch noch Banner für die man pro Klick 10 Primera bekommt.

Das besondere an Primusportal.de, man hat einen Bonusaktionenbereich.
Ihr kauft bei einem Partnershop wie C&A, H&M, Alternate usw., dafür bekommt ihr Primera z.B. 10% des Einkaufspreises. Ich habe schon 280.000 Primera damit verdient!

 

Kleines Beispiel:
Ihr kauft für 50 Euro ein. Dann erhaltet ihr 50.000 Primera ! Das sind 5 Euro ihr habt, somit nur 45 Euro bezahlt.

 

 

 

Hier lässt sich viel viel Geld sparen.

 

 

 

 

Ich benutze Primusportal.de schon seit dem ich im Paid4 eingestiegen bin und kann es uneingeschränkt weiter empfehlen. Ein sehr wichtiger Schritt um Erfahrungen zu sammeln.

 

Screenshot meiner ersten Auszahlung nach meinem  1. Monat.

 

 

primus

 

Vorteile:

Super tolles und aktives Forum

Garantierte Verdienststabilität

Kostenlose Nutzung

Guter Verdienst

 

 

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Diesen Post teilen
Repost0
24. April 2012 2 24 /04 /April /2012 21:13

Was ist eine Surfbar?

 

Eine Surfbar ist häufig ein Programm, oder eine Browserintegrierter Banneraustausch.

 

eine Surfbar als Programm:

entweder installiert man diese, oder man führt sie nur aus. Je nach Beschaffenheit wird die Surfbar, mit Java oder als selbstständiges Programm, das eine Installation erfordert, ausgeführt.


Beispiele hierfür sind:

Ipaid.de (erfodert eine Installation; ein Blog folgt noch)

20Dollars2Surf

Startparadies.de (Artikel folgt)

Tigrobarre.com (Artikel folgt)

I-Gagnant-barre (Artikel folgt)

 

 

 

Eine Surfbar in einem Tab bzw. Fenster eines Browser:

Diese erfodern keine Installation. Die Seite wird einfach im Browser geöffnet und alle 15 - 30 Sekunden aktualisiert sich diese. Durch das anschauen der Websiten erhalten sie Punkte.

 

Beispiele hier für:

ebesucher.de (Artikel folgt)

euro-happy.com (Artikel folgt)

 

Diesen Post teilen
Repost0
20. April 2012 5 20 /04 /April /2012 21:20

Bettellinks sind wie der Name schon sagt, Links für die, die Leute die diesen posten Guthaben erlangen. Sprich sie betteln.

Oft werden diese im Zusammenhang mit Reflinks verbunden. Das heißt jemand klickt auf einen Bettellink, und interessiert sich dann selber für diese Seite und dieser meldet sich dann an. So wird er zu dem Ref (=Patenkind; siehe auch Grundlagen fürs Geldverdienen) der Person die den Bettellink bzw. Reflink gepostet hat.

 

Hier ein Beispiel

 

Bettelink

Diesen Post teilen
Repost0

Über Diesen Blog

  • : Der kleine Nebenverdienst
  • : Hier erfahren Sie wie Sie Geld verdienen können und das legal und vorallem Seriös. Kein Vermögen aber immerhin.
  • Kontakt

Suchen

Links